Notfall-Hotline +49 (0) 4743 / 93 90 0

18.03.2019 – Sattelzug wird aus Graben geborgen

Vollsperrung der L135

Am frühen Nachmittag rückte unser Bergungsleiter zur Unfallstelle L135, Lanhausen-Welle in der Gemeinde Loxstedt aus, um sich mit den Behörden über einen Bergungsablauf sowie einen Zeitraum abzusprechen, in dem die Bergung ohne Komplikationen für den Berufsverkehr möglich ist.

Um 19 Uhr rückten dann die Bergungsfahrzeuge aus. Drei Krane (40to, 70to und 200to) wurden aufgebaut und ausgerüstet. Die Anschlagmittel wurden an die Zugmaschine angebracht. Der Auflieger wurde nun wechselseitig angehoben, so dass Breitbandgurte unter dem Fahrzeug durchgeführt werden konnten. So konnten die drei Krane den verunfallten Sattelzug gleichmäßig aufrichten, anheben und aus dem Straßengraben herausheben.

Eine Ersatzzugmaschine wurde untergesattelt und der Auflieger zum Standort abgeschleppt.

Die Unfallzugmaschine wurde vom BKF aufgenommen, die Gelenkwelle ausgebaut, Fahrzeug mit Fremdluft befüllt und ebenfalls zum Standort abgeschleppt.

 

Einsätze
Bergung: 21.05.2019 A27 Cuxhaven-Altenwalde
10.05.2019 - NEU bei uns: BF3-Begleitungen
Kraneinstatz: 02.04.2019
C-Yoke entladen
Bergung: 29.03.2019
Bergung auf der B437 nahe Stadland
Sattelzug muss aus Seitenstreifen geborgen werden
Bergung: 18.03.2019
Sattelzug wird aus Graben geborgen
Vollsperrung der L135
Bergung: 15.03.2019
Sattelzug kommt auf Wirtschaftsweg von Fahrbahn ab
Bergung in Hemmoor
Schwertransporte: 15.02.2019
Transport eines Leuchttumrs

Wilhelmshaven - Nordholz
30.10.2018 – Bergung eines Adapterfahrzeugs
Autobahn A27 zwischen Altenwalde und Nordholz
Bergung: 29.06.2018
Bergung eines versunkenen Baggers

Einsatz in Hagen
Bergung: 24.04.2018
Bergung einer Motoryacht

Im neuen Hafen Bremerhaven