Notfall-Hotline +49 (0) 4743 / 93 90 0

24.04.2018 Bergung einer Motoryacht

Im neuen Hafen Bremerhaven

Für einige Aufregung hat diese Woche eine gesunkene Yacht im Neuen Hafen in Bremerhaven gesorgt. Am Dienstag morgen rückten wir aus, um in Zusammenarbeit mit einem hiesigen Tauchunternehmen die Bergung der Yacht durchzuführen.

Wir bauten unseren LTM 1200-5.1 neben dem Hafenbecken auf und stützen diesen auf Baggermatten ab, so dass der Kran voll ballastiert werden konnte. Mit Ketten, Spreitzern und Gurten wurde die Yacht angeschlagen. Hierzu führten Taucher die Gurte unter der Yacht hindurch, so dass der Kran sie vorsichtig aus dem Hafenbecken heben konnte. Dies nahm allerhand Zeit in Anspruch, da die vollgelaufene Yacht komplett leer gepumpt (ca. 55.000 Liter) werden musste. Danach wurde sie auf eine angeforderte Fähre verladen, dort gesichert und zu Ihrem Bestimmungsort gebracht, wo wir sie wieder entluden.

Einsätze
Bergung: 21.05.2019 A27 Cuxhaven-Altenwalde
10.05.2019 - NEU bei uns: BF3-Begleitungen
Kraneinstatz: 02.04.2019
C-Yoke entladen
Bergung: 29.03.2019
Bergung auf der B437 nahe Stadland
Sattelzug muss aus Seitenstreifen geborgen werden
Bergung: 18.03.2019
Sattelzug wird aus Graben geborgen
Vollsperrung der L135
Bergung: 15.03.2019
Sattelzug kommt auf Wirtschaftsweg von Fahrbahn ab
Bergung in Hemmoor
Schwertransporte: 15.02.2019
Transport eines Leuchttumrs

Wilhelmshaven - Nordholz
30.10.2018 – Bergung eines Adapterfahrzeugs
Autobahn A27 zwischen Altenwalde und Nordholz
Bergung: 29.06.2018
Bergung eines versunkenen Baggers

Einsatz in Hagen
Bergung: 24.04.2018
Bergung einer Motoryacht

Im neuen Hafen Bremerhaven